Bern, Wankdorf
03. August
2019

atemberaubende
Leichtathletik
hautnah

News

13/5/2019

Büchel will CH-Rekord attackieren

Selina Büchel befindet sich in ausgezeichneter Form. Trotz der verpassten Titelverteidigung an den Europameisterschaften in Glasgow, blickt sie voller Zuversicht auf die Freiluft Saison. Die Ostschweizerin ist so optimistisch, dass sie sich vorstellen kann, den Schweizer Rekord über 600m aus dem Jahr 1996 zu brechen. CITIUS durfte die 28-Jährige interviewen und erlangte dabei interessante Einblicke.

11/5/2019

CITIUS meets GP Bern

Wenn 30'000 Läufer und Läuferinnen in Bern auf den schönsten 10 Meilen unterwegs sind, darf CITIUS als Sprint- und Laufmeeting nicht fehlen. An unserem Stand können neben den neusten Informationen wiederum Tickets für unser Leichtathletikmeeting gewonnen werden. Kommt vorbei.

27/4/2019

CITIUS an der BEA Bern

Trotz Dauerregen und tiefen Temperaturen liessen wir uns die Möglichkeit nicht nehmen an der BEA Expo für CITIUS zu werben. Platziert in der Active Zone konnten sich die Besucher auch gleich sportlich betätigen. In einem Standweitsprung Wettkampf kürten wir den Mann, die Frau, der Gieu und das Modi mit dem weitesten Satz mit einem Gratiseintritt.

25/4/2019

1. Medien-Konferenz 2019

Am 25. April führte Raphael Clemencio im Wankdorfstadion durch die erste Medienkonferenz der diesjährigen Austragung. Nach der Präsentation der geplanten Neuerungen verfolgten die rund 15 Medienvertretern gespannt der Diskussion mit Mujinga Kambundji, Lea Sprunger und Abassia Rahmani. Mit Mujinga, die ihren eigenen Schweizerrekord verbessern will, mit Lea als amtierenden Europameisterin über 400m Hürden und mit Abassia als aktuelle Weltrekordinhaberin dürfen wir uns auf ein Spektakel im August freuen.

14/4/2019

Blade Runners bei CITIUS am Start

Angeführt von unserer Schweizer Spitzenathletin, der amtierenden Europameisterin Abassia Rahmani, sind in diesem Jahr erstmals Blade Runners am CITIUS zu bestaunen. In der Kategorie T64 (doppelt Unterschenkelamputierte) findet je eine weibliche und eine männliche Serie über 100m statt.

11/4/2019

Mit mehr Power zur 2. Austragung

Das CITIUS Team hat sich neuformiert. Die beiden Co-Präsidenten Matyas Kobrehel und Alain Croisier führen das elfköpfige Organisationskomitee. Die anstehenden Aufgaben in den neu geschaffenen Ressorts bleiben eine Herausforderung, welcher sich das jung gebliebene, dynamische Team aber mit viel Herzblut und Engagement stellt.